Die Bibliografie zu Werken von und über Jan Hus sowie über die Hussitenbewegung wurde ursprünglich für das internationale Symposion „Jan Hus – Zwischen Zeiten, Völkern, Konfessionen“ 1993 zusammengestellt und in einer ersten Version in dem gleichnamigen, von Ferdinand Seibt und anderen herausgegebenen Tagungsband „Jan Hus - Zwischen Zeiten, Völkern, Konfessionen: Vorträge des internationalen Symposions in Bayreuth vom 22. bis 26. September 1993“ publiziert (Veröffentlichungen des Collegium Carolinum 85, München 1997, S. 419–500). Im Zusammenhang mit dem 600. Todestag von Hus wurde sie 2015 aktualisiert.

 


Zurück



Das Themenportal Jan Hus † 6. Juli 1415. 600 Jahre Konstanzer Konzil wird vom Collegium Carolinum, der Bayerischen Staatsbibliothek München, OstDok und der ViFaOSt betreut. Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler aller Bereiche der Osteuropaforschung werden ausdrücklich willkommen geheißen, sich mit Vorschlägen, Korrekturen und Fragen an die Redaktion zu wenden:

Arpine Maniero:
arpine.maniero@collegium-carolinum.de

Volker Zimmermann:
volker.zimmermann@collegium-carolinum.de

Haftungsausschluss (Disclaimer)

Inhalt:

1. Einführende Essays

2. Bibliografie

3. Digitalisierte Literatur

4. Weitere Materialien