Die Auswahl digitalisierter Monografien dient in erster Linie dem Zweck, durch die Digitalisierung gemeinfreie, der breiten Öffentlichkeit aber bis jetzt noch nicht zur Verfügung stehende Fachliteratur zugänglich zu machen. Die ausgewählten deutschen und tschechischen Werke behandeln thematisch das Leben und Wirken von Jan Hus im Zusammenhang mit zeitgenössischen historischen Entwicklungen sowie die Hussitenbewegung und das Konstanzer Konzil.

 

 

Zurück



 

 

Das Themenportal Jan Hus † 6. Juli 1415. 600 Jahre Konstanzer Konzil wird vom Collegium Carolinum, der Bayerischen Staatsbibliothek München, OstDok und der ViFaOSt betreut. Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler aller Bereiche der Osteuropaforschung werden ausdrücklich willkommen geheißen, sich mit Vorschlägen, Korrekturen und Fragen an die Redaktion zu wenden:

Arpine Maniero:
arpine.maniero@collegium-carolinum.de

Volker Zimmermann:
volker.zimmermann@collegium-carolinum.de

Haftungsausschluss (Disclaimer)

Inhalt:

1. Einführende Essays

2. Bibliografie

3. Digitalisierte Literatur

4. Weitere Materialien