Die Bayerische Staatsbibliothek München verfügt mit rund 1,4 Mio. Titeln über eine der weltweit größten Literatursammlungen zur Osteuropaforschung. Monatlich kommen rund 1.200 neue Titel hinzu. In unserer Neuerwerbungsdatenbank können Sie recherchieren, welche Titel im letzten Jahr aufgenommen wurden. Per Fernleihe stehen 98% der Titel auch Nutzern anderer Bibliotheken zur Verfügung.

Wenn Sie regelmäßig über aktuelle Neuerwerbungen zu bestimmten Themen informiert werden möchten, abonnieren Sie unsere monatliche Neuerwerbungsliste.


Neue Recherche

Hilfe

 

Weitere Angebote

 

Neuerwerbungsdienst der Schweizerischen Osteuropabibliothek in Bern

Neuerwerbungen der Bibliothek des Instituts für Ost- und
Südosteuropaforschung, Regensburg

Neuerwerbungsdienst Ungarn der Niedersächsischen Staats- und Universitätsbibliothek Göttingen

Neuerwerbungsdienst Estnische Philologie und Volkskunde der Niedersächsischen Staats- und Universitätsbibliothek Göttingen

Neuerwerbungsdienst Slavistik im Slavistik-Portal