European Bibliography of Slavic and East European Studies (EBSEES)

EBSEES weist Bücher, Zeitschriftenaufsätze, Rezensionen und Dissertationen zu den Ländern Osteuropas nach, die in Belgien, Deutschland, Finnland, Frankreich, Großbritannien, den Niederlanden, Österreich und der Schweiz zwischen 1991 und 2007 publiziert wurden; berücksichtigt werden auch nationale Minderheiten und Emigranten. Die Datenbank enthält mehr als 85.500 Nachweise von Werken.

Link zur Datenbank

Die Bibliographie wurde Anfang 2008 durch das Team der Virtuellen Fachbibliothek Slavistik (Slavistik-Portal) in eine moderne, im Internet frei zugängliche Datenbank überführt, die nun an der Staatsbibliothek zu Berlin gehostet wird.

Weitere Informationen zu EBSEES