Prof. Dr. Edgar Hösch, geb. 1935 in Aschaffenburg, ist ehemaliger Ordinarius für Geschichte Osteuropas und Südosteuropas an der Universität München. Er ist Autor zahlreicher Veröffentlichungen, darunter »Geschichte der Balkanländer«(1968), »Orthodoxie und Häresie im alten Rußland« (1975), »Die Kultur der Ostslaven« (1977).


Dr. Hans-Jürgen Grabmüller
, geb. 1948 in Grassau, war mehrere Jahre wissenschaftlicher Assistent am Institut für Geschichte Osteuropas und Südosteuropas der Universität München. Er ist Autor von Veröffentlichungen aus dem Bereich der älteren russischen Geschichte, darunter »Die Pskover Chroniken« (1975).