ViFaOst Startseite Ostdok Startseite Russland, Wolgograd, Statue Rodina mat' (dt. 'Mutter Heimat') Russland, Rostow Welikij, Portal der Kirche Cerkov' Sretenija nad vodnymi vorotamy im Kloster Monastyr' Borisoglebskij Polen, Warschau, modernes Gebäude Plakat 'Russische Revolution' Ausschnitt aus einer mittelalterlichen glagolitischen Handschrift Bosnien und Herzegowina, Mostar, Ausschnitt der die Neretva überspannenden Alten Brücke (Stari Most) Tschechien, Prag, Rathausuhr Russland, St. Petersburg, Erlöser-Kathedrale Spas na krovi W. Tatlin, Monument zur Dritten Internationale (1919) (Ausschnitt) ViFaOst
      Deutsch  | Русский | English
 
Nächsthöhere Ebene

DBIS

geschichtsspuren.de


Weitere Titel:
Interessengemeinschaft für Historische Militär-, Industrie- und Verkehrsbauten


Verfügbar:
Freier Zugang Freier Zugang

Inhalt:
In diesem Portal wird die Geschichte von Bauwerken und Orten dokumentiert und vorgestellt, welche der Allgemeinheit häufig vollkommen unbekannt sind. Die Beiträge möchten aufzeigen, wie erstaunlich viele Örtlichkeiten mit einer interessanten oder ungewöhnlichen, oft aber auch traurigen oder schrecklichen Historie es gab und teilweise heute noch gibt.
Viele der hier vorgestellten Bauwerke, Orte und Anlagen wurden unter der totalitären Unrechtsherrschaft des Dritten Reichs erbaut oder zumindest genutzt. Das Portal möchte auch dazu beitragen, dass diese Geschehnisse nie vergessen werden.
Über geschichtsspuren.de werden derzeit folgende Datenbanken zugänglich gemacht (Stand: November 2013):
  • Zivilschutzanlagen-Datenbank:
    Diese Datenbank dokumentiert die zwischen 1955 und 2007 in der Bundesrepublik Deutschland und Berlin zur öffentlichen und halböffentlichen Nutzung errichteten bzw. wieder instand gesetzten Zivilschutzanlagen (deshalb sind auch nicht alle Bunker enthalten, sondern eben nur die, welche als Schutzbau für den Kriegsfall vorgesehen waren). Sie basiert auf dem offiziellen Bestand von rund zweitausend Anlagen zum Zeitpunkt etwa Mitte 2007.
  • Luftnachrichten-Datenbank:
    Die Datenbank enthält Informationen über ehemalige Einrichtungen der deutschen Luftnachrichtentruppe vor und während des Zweiten Weltkrieges in ganz Europa.
  • Geo-Datenbank DDR-Geschichte:
    Die Datenbank enthält geographische Angaben zu Liegenschaften, Einrichtungen und historischen Ereignissen auf dem Gebiet der ehemaligen Deutschen Demokratischen Republik (DDR), wie z.B. Freizeitanlagen, Militärliegenschaften, Grenzbauten, Volkseigene Betriebe.

Fachgebiete:
Archäologie
Architektur, Bauingenieur- und Vermessungswesen
Elektrotechnik, Mess- und Regelungstechnik
Geowissenschaften
Geschichte

Schlagwörter:
Geschichte
Deutschland
Nationalsozialismus
DDR
Weltkrieg <1939-1945>
Zweiter Weltkrieg
Zivilschutz
Bunker
Schutzbau
Luftnachrichtendienst
Funktechnik
Nachrichtentechnik

Erscheinungsform:
WWW (Online-Datenbank)

Datenbank-Typ:
Bilddatenbank
Faktendatenbank
Portal

Verlag:
geschichtsspuren.de, Interessengemeinschaft für historische Militär-, Industrie- und Verkehrsbauten

 

Im Rahmen der Virtuellen Fachbibliothek bieten wir Ihnen eine Auswahl an thematisch relevanten Datenbanken aus dem Datenbank-Infosystem (DBIS) zur komfortablen fachlichen Recherche. Ein Teil dieser Datenbanken ist über die Virtuelle Fachbibliothek aus Lizenzgründen nicht zugänglich. Möglicherweise haben Sie als eingeschriebener Nutzer einer wissenschaftlichen Bibliothek Zugriff auf diese Datenbanken. Um das festzustellen, können Sie an dieser Stelle Ihre Heimatbibliothek auswählen und recherchieren, welche Datenbanken von dort aus für Sie frei zur Verfügung stehen.

   

Gefördert von der DFG   Partner von Webis