ViFaOst Startseite Ostdok Startseite Russland, Wolgograd, Statue Rodina mat' (dt. 'Mutter Heimat') Russland, Rostow Welikij, Portal der Kirche Cerkov' Sretenija nad vodnymi vorotamy im Kloster Monastyr' Borisoglebskij Polen, Warschau, modernes Gebäude Plakat 'Russische Revolution' Ausschnitt aus einer mittelalterlichen glagolitischen Handschrift Bosnien und Herzegowina, Mostar, Ausschnitt der die Neretva überspannenden Alten Brücke (Stari Most) Tschechien, Prag, Rathausuhr Russland, St. Petersburg, Erlöser-Kathedrale Spas na krovi W. Tatlin, Monument zur Dritten Internationale (1919) (Ausschnitt) ViFaOst
      Deutsch  | Русский | English
 
Nächsthöhere Ebene

DBIS

Porta Fontium: Bayerisch-Tschechisches Netzwerk Digitaler Geschichtsquellen


Recherche starten:

Verfügbar:
Freier Zugang Freier Zugang

Inhalt:
Porta fontium resultiert aus einem gemeinsamen, grenzüberschreitenden Projekt des Gebietsarchivs in Pilsen und der Generaldirektion der Staatlichen Archive Bayerns in München, das sich zum Ziel gesetzt hat, die in der Vergangenheit zerrissenen Archivbestände in einem virtuellen Ganzen wieder zusammenzufügen.
Das Portal bietet Zugriff zu folgenden Archivbeständen:
  • Staatliches Gebietsarchiv Pilsen mit einer umfassenden Sammlung der Matrikelbücher Westböhmens (Kirchenbücher der Pilsner und Karlsbader Bezirke) aus den Jahren 1531 – 1949.
  • Die Staatlichen Kreisarchive (dem Staatlichen Gebietsarchiv Pilsen unterstellt) mit umfangreichen Archivbeständen, die das Leben der deutschen Bevölkerung bis zu deren Aussiedlung nach dem Zweiten Weltkrieg erfassen und dokumentieren (Anfang des 18. Jahrhunderts bis 1948).
  • Staatliches Kreisarchiv Cheb mit dem Archivbestand der mittelalterlichen Stadt Eger; der Bestand umfasst auch Urkunden, Aktenmaterial und Bücher aus der Provenienz des Zisterzienserklosters Waldsassen.
  • Bayerisches Hauptstaatsarchiv mit den Beständen des Sudetendeutschen Archivs. Es handelt sich um Archivalien aus der Provenienz der Stadt- und Gemeindearchive, um Fotos, adlige und kirchliche Archive, um Gemeinde-, Pfarr- und Schulchroniken und andere Archivalien von Orts- und Regionalbedeutung (Zeitraum: 1876 bis 1945).
  • Staatsarchiv Amberg mit dem Klosterarchiv von Waldsassen (Zeitraum: 1132 bis 1797).

Fachgebiete:
Geschichte

Schlagwörter:
Archive
Digitale Sammlungen
Bayern
Tschechien
Böhmen

Erscheinungsform:
WWW (Online-Datenbank)

Datenbank-Typ:
Bestandsverzeichnis
Bilddatenbank
Portal

Verlag:
Česká republika - Státní oblastní archiv v Plzni

 

Im Rahmen der Virtuellen Fachbibliothek bieten wir Ihnen eine Auswahl an thematisch relevanten Datenbanken aus dem Datenbank-Infosystem (DBIS) zur komfortablen fachlichen Recherche. Ein Teil dieser Datenbanken ist über die Virtuelle Fachbibliothek aus Lizenzgründen nicht zugänglich. Möglicherweise haben Sie als eingeschriebener Nutzer einer wissenschaftlichen Bibliothek Zugriff auf diese Datenbanken. Um das festzustellen, können Sie an dieser Stelle Ihre Heimatbibliothek auswählen und recherchieren, welche Datenbanken von dort aus für Sie frei zur Verfügung stehen.

   

Gefördert von der DFG   Partner von Webis